Pflegetipp - Bedding Collection by Bettenland

Pflegetipp

Pflegetipp

Baumwolle und Satin:
Bei der ersten Wäsche ist es ratsam die Bettwäsche bei 60°C zu waschen um die Farben zu “fixieren”, damit Ihre Bettwäsche lange ihre satten Farben beibehält. Waschen Sie die Bettwäsche und Fixleintücher stets nach links gedreht . Verzichten Sie auf Weichspüler und Waschmittel mit optischen Aufhellern. Ausserdem dürfen Fixleintücher nur mit einem sehr schonenden Programm getrocknet werden.

 

Leinen:
Leinen braucht sehr viel Wasser beim waschen, da sie ein vielfaches des eigenen Gewichts an Wasser aufnimmt. Optimale Waschergebnisse erhalten Sie, wenn Sie nur die halbe Füllmenge in die Waschmaschine geben. Zudem sollte auf wassersparende Schonwaschgänge und Sparprogramme verzichtet werden. Geringere Schleuderzahlen schonen die Faser und wegen der Knitteranfälligkeit empfiehlt es sich Bettwäsche aus Leinen nicht im Tumbler zu trocknen. Waschen Sie die Bettwäsche stets nach links gedreht und geschlossenen Reissverschlüssen. Verzichten Sie auf Weichspüler und Waschmittel mit optischen Aufhellern.

 

Hanf:

Bitte waschen Sie diese Bettwäsche generell 30-40°C, ein zu oft zu heisses waschen lässt das Material eingehen. Hanfbettwäsche darf etwas knittrig wirken, wer diese dennoch glatter mag, kann die Bettwäsche auch leicht Bügeln aber auf keinen Fall zu heiss. Auf keinen Fall darf diese in den Tumbler, denn dadurch geht der Stoff ein und die Farben verändern sich.

 

Bei Beachtung dieser Tipps werden Sie sehr lange Freude an dieser Bettwäsche haben.

Nach oben
Willkommen

Bedding Collection

by Bettenland
Folgen Sie uns!
X